SUS Oberaden > Mannschaften > mC Oberliga-Vorrunde > C-Jugend verschläft erste Halbzeit

C-Jugend verschläft erste Halbzeit

C-Jugend-Oberliga Vorrunde 5
SuS Oberaden – DJK Oespel-Kley 22:29 (10:18)
– Die erste Halbzeit war ausschlaggebend für die zweite Niederlage im dritten Spiel der Oberadener C-Jugend. „Wir hatten keinen richtigen Zugriff aufs Spiel, haben hinten zu viele Fehler gemacht und vorne zu leichtfertig unsere Chancen vergeben“, ärgerte sich Trainer Stefan Suchowski über die Art und Weise der Niederlage. Über 1:5 (7.) ging es zu einem 3:12 (14.) und erst danach kamen die Oberadener ein wenig besser in die Gänge. Beim 8:14 (22.) sah es dann zwischenzeitlich gut aus, doch eine Zeitstrafe und zwei Gegentore machten die Hoffnungen zunichte.

Im zweiten Abschnitt machten sich die Grün-Weißen dann wieder ein paar Hoffnungen. Das lag vor allem am konsequenteren Anpacken in der Defensive und am konzentrierten Angreifen mit vorbereiteten Abschlüssen. Beim 19:15 (31.) nahmen die Gäste ihr frühes Team-Time-Out und auch bei 20:16 und 22:18 (39.) war Oberadener plötzlich wieder in Schlagweite. „Am Ende hat es dann nicht gereicht“, so Stefan Suchowski, der jedoch mit seinen Spielern auf der zweiten Halbzeit aufbauen will. Am besten schon beim nächsten Spiel am kommenden Sonntag (1.10.), wenn es ab 10.30 Uhr zum PSV Recklinghausen geht.

» zurück.